XBox

GTA 5: Online-Modus ist live [4. Update]

Logo GTA Online

Update vom 11.10.2013:

Rockstar entschuldigt sich bei allen Online-Spielern mit 500.000 GTA$!

Das Spiel-Geld wird an alle Spieler, die GTA Online während des Oktobers gespielt haben, in zwei Teilen zu je 250.000 GTA$ ausgezahlt werden. Der erste Teil soll noch im Laufe der nächsten Woche zusammen mit einem weiteren Patch zur Verfügung gestellt werden. Der zweite Teil der Summe soll dann bis Ende Oktober folgen.

GTA V bei MediaMarkt, Saturn und Amazon für 50 Euro

GTA5 PS3 Packshot

Sowohl bei MediaMarkt und Saturn (lt. Auskunft dort arbeitender Personen gilt das Angebot bundesweit) als auch bei Amazon (zzgl. 5 € Versand) gibt es derzeit den Videospiel-Überflieger GTA V für 50 € (in der normalen Edition) sowohl für Playstation 3 als auch für die XBox 360 zu kaufen.

Zuschlagen, solange das Angebot gilt!

XBox One: erhöhter Takt für CPU und GPU

, dass in der finalen Version der XBox One, die sich nun in der Produktion befindet, die Taktrate der CPU(s) um 150MHz, von 1.6GHz auf 1.75GHz, erhöht wurde.

Bereits letzten Monat wurde bekannt, dass auch die Taktrate der GPU von 800MHz auf 853MHz gesteigert wird.

XBox One: Kinect ist nicht mehr Pflicht

XBox One und Kinect

Microsoft hat bestätigt, dass Kinect nun auch nicht mehr verpflichtend für den Betrieb der XBox One ist - eine erneute Abkehr von bisherigen Aussagen.

Nachdem das Unternehmen nun schon mehrfach die 180-Grad-Kehre bezüglich Ihrer Konsole gemacht hat, wäre die Umbennung der Konsole in "XBox 720" (4 x 180) nur konsequent.

Microsoft: kein Internet? Kauft eine XBox 360!



Nach dem ""-PR-Desaster auf Twitter folgt der nächste PR-Schachzug von Microsoft zur XBox One.

Don Mattrick, Microsoft’s "chief of interactive entertainment", sagte in einem Interview mit Geoff Keighley von Gametrailers.com auf der E3: